Schlagwort-Archive: juuport

Cyber-Mobbing: An wen können sie die Opfer wenden?

cyber-mobbing fenster
Unter dem Begriff Cyber-Mobbing werden alle Handlungen zusammengefasst, bei denen Personen auf dem digitalen Weg belästigt, verfolgt und bloßgestellt werden. Gerade bei Kindern und Jugendlichen ist dies leider sehr häufig der Fall. Aktuelle Umfragen gehen davon aus, dass bereits etwa jeder fünfte Minderjährige schon einmal Opfer einer solchen Attacke wurde.

Cyber-Mobbing wird häufig per WhatsApp, Facebook oder SMS durchgeführt. An wen können sich Opfer wenden, die auf diese Weise angegriffen werden?

anonym Hilfe suchen

Eine anonyme Einzel-Online-Beratung gibt es beispielsweise bei der JugendNotMail. Darüber hinaus kann man sich per E-Mail oder telefonisch an die Mitarbeiter der Nummer Gegen Kummer wenden. Das Kinder- und Jugendtelefon ist unter der Rufnummer 116111 erreichbar. Eltern können die Mitarbeiter unter 0800 / 1110550 erreichen. Weitere Informationen sind hier verfügbar. Dort wird unter anderem vorgestellt, welche Daten im Fall eines Anrufes gespeichert werden.

Beratungsstellen der Polizei

Beim Bündnis gegen Cybermobbing gibt es eine Suchmaske für Beratungsstellen. Wenn man die eigene Postleitzahl eingibt, erhält man die Kontaktdaten der nächst gelegenen Beratungsstelle mit diesem Schwerpunkt.

Fachanwälte für Medienrecht

Bitte in einem solchen Fall keinen Feld-, Wald- oder Wiesenanwalt einschalten. Wer zivil- oder strafrechtliche Schritte einleiten will, sollte sich die Hilfe eines Fachanwalts für Medienrecht holen. Manche bezeichnen sich auch als Fachanwalt für IT Recht oder Internetrecht.

Seriöse Anwälte bieten vorab eine kostenlose Ersteinschätzung der Kosten an. Zwar können die meisten Täter identifiziert werden, womit Sie als Opfer die Kosten los wären. Allerdings sollte man trotzdem wissen, auf welches Kostenrisiko man sich einlässt. Hier klären wir, welche Rechte Sie grundsätzlich als Betroffener haben.

Cyber-Mobbing: weitere Infos

Die Webseiten KlickSafe oder beispielsweise Juuuport haben sich auf das Thema Cyber-Mobbing spezialisiert. Dort sind weitergehende Informationen verfügbar. Den Schweizer Leser empfehlen wir einen Besuch bei Pro Juventute, den Gästen aus Österreich die Webseite Saferinternat.at.

Bildquelle: Pro Juventute, thx! (CC BY 2.0)