Zu Gast bei Scene World

scene worldDie beiden Macher von Scene World haben mich kürzlich ausführlich im Rahmen ihres ersten Podcasts befragt. Es geht dabei beispielsweise um Urheberrecht und die Wahrung des Datenschutzes innerhalb von sozialen Netzwerken.

Eigentlich ist Scene World ein Magazin für den Commodore 64. Dieses Diskmag ist innerhalb der C64 Szene sehr bekannt. Joerg Droege kennt mich noch aus einer Zeit, als ich für diverse Amiga Diskmags tätig war

Retro Computing ist ja durchaus „in“ heutzutage, weswegen solche Publikationen zunehmend auf ein breites Interesse stoßen. Die Macher haben kürzlich entschieden, dass sie ihr Format ausweiten müssen. Nicht jeder ist bereit, extra einen C64 Emulator auf seinem Computer zu installieren. Es ist hingegen sehr viel einfacher, ein YouTube Video oder eine MP3-Datei zu konsumieren.

Nach ersten Video Interviews mit Chuck Peddle und Bil Herd (beides Hardware-Entwickler bei Commodore) und mit Alexey Pajitnov, dem Erfinder von Tetris, war ich dran. Wie auch bei den vorherigen Gesprächen würde der Podcast mithilfe von Skype durchgeführt und später geschnitten.

Mit über 90 Minuten ist Scene World#1 zu lang, wie ich finde. Die Geschmäcker sind aber durchaus verschieden. Wer sich das Gespräch anhören oder herunterladen will, kann dies hier tun.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.