Kategorie-Archiv: Seminare

Medienkompetenz: Wofür benutzen Kinder tagsüber ihr Smartphone?

Medienkompetenz Schule Datenschutz Smartphone Schüler
Thema Medienkompetenz. Obwohl vielen Minderjährigen das Mitbringen von Handys und Smartphones in die Schule verboten ist, besagt eine Studie vom Meinungsforschungsinstitut Aris, dass die meisten nichts anderes tun. Der Branchenverband BITKOM hat die Erhebung in Auftrag gegeben. Darin wird untersucht, für welche Zwecke Jugendliche tagsüber ihr Mobiltelefon benutzen. Und natürlich auch, wie effektiv Verbote von Lehrern und Eltern sind.

Medienkompetenz: Wofür benutzen Kinder tagsüber ihr Smartphone? weiterlesen

Datenschutz Unterricht in ganz Deutschland

Konradin-Realschule Friedberg: Datenschutz Unterricht für die 8. Klasse.
Februar 2015: Konradin-Realschule Friedberg: Datenschutz Unterricht – 8. Klasse.

Alleine gelassen mit dem Internet
und Smartphone?

Journalist mit 15 Jahren Erfahrung kommt
gerne in Ihre Schule oder Unternehmen.

Ich gebe in ganz Deutschland Seminare und
Workshops für Eltern, Lehrer und Schüler.
Sie brauchen lediglich einen Beamer
oder einen PC-Raum.

Ich arbeite für den Stern, Deutsche Welle,
Heute.de, Chip Online, Connect und viele
andere Zeitschriften und Online-Portale.

Trotz meiner 49 Jahre kenne ich die Sprache,
die die Schüler verstehen.
Ich weiß, wie man sie anspricht.

Ich kenne die Sorgen und Nöte der Eltern,
von denen einige das digitale Leben ihrer
Kinder nicht mehr verstehen.
Verbote funktionieren in
den seltensten Fällen.

 

Bericht: Augsburger Allgemeine Zeitung
über den Safer Internet Day 2015.

 

Das Internet ist voller Gefahren.
Es ist aber auch voller Chancen!

Datenschutz Unterricht ist nur gut,
wenn er ansprechend
und kurzweilig ist!

Ich zeige in Ihrer Schule, was man im
Umgang mit moderner Technik beachten muss.

Interessiert?

Kontaktieren Sie mich!

 

 

 

 

 

 

 

 

YouNow: Abmahnungen drohen!

younow medienkompetenz schueler datenschutzYouNow ist der neueste Schrei in den Kinderzimmern.. Die Streaming-App erlaubt es mit einfachsten Mitteln, kostenlose Live-Streams von sich zu veröffentlichen. Die meisten Nutzer sind Kinder oder Jugendliche. Sie setzen sich einfach vor die Kamera und plappern wild drauf los. Dort werden auch die Kommentare und Fragen der Zuschauer angezeigt, auf die die sogenannten „Broadcaster“ antworten können. Betreiber ist die YouNow Inc. mit Sitz in New York. Damit fallen die Daten der im Juni 2011 gegründeten Firma unter US-amerikanisches Datenschutzrecht. Gut für die Inc., schlecht für den Datenschutz.

YouNow: Abmahnungen drohen! weiterlesen

Wie können Unternehmen soziale Netzwerke nutzen?

business_social_media
Als ZDF-Moderator Cherno Jobatey 2010 in Essen einen Vortag über die Macht des Webs hielt, wurde er von diversen Vertretern des Mittelstandes kritisch beäugt. Mehrere Geschäftsführer wollten von ihm wissen, ob sich der ganze Aufwand überhaupt lohnt. Jobatey antwortete, er würde niemanden dazu zwingen, sich diesbezüglich zu engagieren. Wer die neue Technik ablehnt, könne gerne auf alle neuen Kunden und Aufträge verzichten. Doch noch wichtiger als die Neukundengewinnung ist beim Social Media die Imagepflege und die Bindung bestehender Kunden. In diesem Artikel wird ausführlich erklärt, wie Unternehmen mit dem Thema Social Media im Idealfall umgehen sollten.

Wie können Unternehmen soziale Netzwerke nutzen? weiterlesen

Intensivkurs Online-Journalismus

Jugendliche lernen Online-JournalismusLetzte Woche war ich zu Gast beim ComputerProjekt Köln. Die Redaktion des gemeinnützigen Vereins betreut den Spieleratgeber NRW, der sich in erster Linie an Eltern richtet. Ich hatte die Aufgabe, zehn Jugendlichen innerhalb von wenigen Stunden die Grundzüge des Online-Journalismus beizubringen.

Intensivkurs Online-Journalismus weiterlesen

Datenschutz: Elternseminare & Lehrerseminare

Elternseminar Datenschutz
Im April 2014 war ich erneut in Velbert bei der Windrather Talschule zu Besuch. Dieses Mal waren statt der Schüler Eltern und Lehrer anwesend, um sich über alle Facetten des Datenschutzes in der modernen Gesellschaft zu informieren. Am Ende des zweistündigen Vortrags konnten mir alle Mütter und Väter konkrete Fragen stellen. Datenschutz: Elternseminare & Lehrerseminare weiterlesen