Debian: 8. Update von Squeeze erschienen

debian-coffeeNachdem das Debian Projekt letztes Wochenende Wheezy aktualisiert hat, war heute Squeeze an der Reihe. Auch in diesem Fall wurden mehr oder weniger eklatante Sicherheitsprobleme behoben, ein Update wird allen Benutzern empfohlen.

Eine Woche nach dem Update von Wheezy kommt heute Squeeze an die Reihe. Schwerwiegende Fehler und diverse Sicherheitslücken wurden mit dieser neuen Version ausgebügelt. Wer einen eigenen Server betreibt oder Debian auf seinem PC installiert hat, sollte die neuen Pakete auf jeden Fall zu seiner eigenen Sicherheit installieren.

Im Gegensatz zur Community von Ubuntu sind im Update von Debian keinerlei Neuerungen enthalten. Die Ubuntu-Gemeinschaft veröffentlichte gestern gemeinsam mit der Firma Canonical die offizielle Version 13.10 „Saucy Salamander„.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.