Nerdfon 47 über PC Fritz und Kim Dotcom

pascal-kurschildgen-nerdfonHeute sprach ich beim Podcast Nerdfon mit Pascal Kurschildgen über PC Fritz, Softwarebilliger, Trustandfair, Greatking & Co. Und natürlich über die RTL-Sendung von Kim Dotcom, die kommenden Sonntag Abend ausgestrahlt wird.

Podcaster Pascal Kurschildgen wurde auf ein Update der Geschehnisse rund um PC Fritz aufmerksam, als ich meinen Blogbeitrag bei Twitter, FB & Co. angekündigt habe. Da ich das Treiben von Kim Schmitz noch von früher kenne, bot sich zudem ein historischer Ausflug in die früheren Aktivitäten des norddeutschen Internetunternehmers an. RTL zelebriert am Sonntag Abend in Neuseeland die neue Serie „Jenke – Ich bleibe über Nacht“. Im Verlauf der Sendung wird laut Trailer stark auf die Tränendrüse gedrückt. Auf jeden Fall ist dies ein cleverer Schachzug des privaten Senders, ihre neue TV-Serie mit dieser Person zu eröffnen. Den Megaupload- und MEGA-Gründer Kim Dotcom kennt jeder. Die Urteile über ihn gehen hingegen weit auseinander. Alleine meine Ankündigung bei Facebook brachte innerhalb weniger Stunden rund 80 Reaktionen hervor. Wahrscheinlich rechnet der Sender mit einem großen öffentlichen Interesse und ähnlich kontroversen Reaktionen. Umso mehr Personen sich aufregen, umso besser – scheint man bei RTL zu denken.

Wir legen uns nicht ins Bett von Herrn Schmitz, selbst wenn es ca. 80.000 Euro gekostet haben soll. Wir hören uns stattdessen lieber Ausgabe 47 vom Nerdfon an.

Nerdfon 47 – ein paar interessante Links dazu:

Mediendienst Kress über „Jenke über Nacht“ bei Kim Dotcom

Kimbolismen – die witzigsten Newsgroup-Postings von Kim Schmitz, als er CCC-Aktivist werden wollte  (natürlich wurde er abgelehnt)

Ein paar Hintergründe über Freiherr von Gravenreuth & Kim Schmitz: Die Kimble Story bei Hackerland.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.