eBay: Angeblich werden die Domains kinox.to, television.to und movie4k.to verkauft (Update)

ebay-kinox-movie4k-televisionAchtung: Hohe Fake-Gefahr! Ich wurde von anonymen Quellen darauf hingewiesen, dass angeblich die Domains der illegalen Portale kinox.to, movie4k.to und television.to bei eBay versteigert werden sollen. Das Angebot kann tatsächlich unter der Artikelnummer 271388008585 eingesehen werden. Update: eBay hat die Auktion zwischenzeitlich gelöscht. Auch die Artikelnummer 271388008585 ist bei ebay.com nicht mehr gültig.

Der Anbieter 6408claudia hat bisher leider nicht auf meine Kontaktversuche reagiert. Auch sonst ist es schwer bis unmöglich zu überprüfen, ob wir einfach nur hinter das Licht geführt werden sollen. Der vermeintliche Verkäufer schreibt:

„Sie bieten hier auf 3 – ihnen sicherlich bekannte – TOP Domains. Es handelt sich hierbei nicht um einen Scherz oder der Gleichen. Der Meistbietende erhält (nach Zahlung) die TONIC-Zugangsdaten zu folgenden Domains:

Kinox.to

Television.to

Movie4k.to

Die dahinter stehenden Projekte sind nicht (!) Bestandteil dieser Auktion d.h. es werden hier ausschließlich die Domainnamen versteigert (Ohne entsprechende Scripte, Datenbanken usw). Da die o.g. Domains jedem bekannt sein sollten, bedarf es hier keiner ausführlicheren Beschreibung. In diesem Sinne..Viel Spass beim Bieten!“

Erst gestern ging die Versteigerung los, das höchste Angebot liegt momentan bei satten EUR 12.050,00. Das aber hat in Bezug auf den tatsächlichen Verkaufspreis in knapp 10 Tagen noch nichts zu bedeuten. Wer weiß, wie sich die Auktion bis dahin entwickelt. An irgendwelche Daten des Verkäufers wird man zudem erst kommen, nachdem man die Domains rechtskräftig ersteigert hat. Der Anbieter besitzt seinen eBay-Account seit Oktober 2005. Bisher existieren aber noch keine Bewertungen. Offenbar hat der Verkäufer den Account bis jetzt ruhen lassen.

kinox.to, movie4k.to & television.to: 3, 2, 1 – meins (?)

Bis die Mühlen der Behörden angelaufen sind, ist die Auktion wahrscheinlich längst Geschichte. Mir ist zudem unklar, welche Lücken es bei der Überprüfung der Identität von Anbietern bei eBay gibt. Niemand wird sich freiwillig als Eigentümer dieser drei Domains outen und somit an die Justiz ausliefern wollen. Das PostIdent-Verfahren (Identifikation des Verkäufers per Ausweis) soll man angeblich aushebeln können.

Leserpower:

Wer kennt sich mit der Sachlage gut aus? Ich würde zu gerne wissen, was an der Geschichte dran ist! Erst werden mir geheime Informationen angeboten, jetzt will jemand ausgerechnet diese drei Domains auf einmal versteigern. Entweder die Betreiber haben Streit, haben die Panik bekommen – oder aber jemand möchte den Sobiraj mal so richtig ins Boxhorn jagen. Wer weiß es schon?

Von daher: Vorsicht ist die Mutter der Journalisten-Kiste. Ich gehe zu 90% davon aus, dass da mal so überhaupt nichts stimmt. Spannend finde ich die Entwicklung aber allemal. Vielleicht meldet sich der eBay-User 6408Claudia ja doch noch bei mir und beantwortet meine Fragen von gestern Abend.

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Update: Das Gebot für die drei Domains (kinox.to, television.to & movie4k.to) liegt jetzt schon bei fast 80.000 Euro! Den Verlauf kann man sich sehr gut hier ansehen. Momentan bieten sieben Personen. Oder aber sie tun so, als wenn sie es tun würden, um den Preis künstlich hochzutreiben.

ebay-auktion_kinox_movie4k_television

Update: Der User mit dem Namen 6408claudia ist seit einigen Stunden kein Mitglied mehr von eBay.

Wahrscheinlich wurde dieses zumeist inaktive Konto im Vorfeld übernommen oder vom gutgläubigen Kontoinhaber an Dritte übertragen. 6408claudia wies seit dem Jahr 2005 nur noch eine geringe Aktivität auf. (als Käufer von Waren). Da ansonsten nur Tierbedarf und Haushaltswaren zum Verkauf angeboten wurden, fiel der hochpreisige Domainverkauf „ein wenig“ aus dem Rahmen.

eBay als Betreiber des Internetauktionshauses hat die Auktion mittlerweile gelöscht.

Und ganz ehrlich: Das ist auch gut so!

12 Gedanken zu „eBay: Angeblich werden die Domains kinox.to, television.to und movie4k.to verkauft (Update)

  1. Ich nehme den Auktionstext mal wörtlich: Natürlich ist es kein Scherz, wenn dir jemand eine solche Menge Kohle (immerhin aktuell fast 80.000 Euro) aus den Taschen leiert. Auch nichts dergleichen.

    Wer das Geld hat, kennt sicher auch das Risiko. Persönlich würde ich nichts hochpreisiges von einem Verkäufer ersteigern, der nur 11 Bewertungen in 9 Jahren bekommen, und auch noch nie etwas auf Ebay verkauft hat (zumindest nicht unter diesem Account).

    Auf der anderen Seite: Was könnte dem Verkäufer blühen? Das Konto sieht so aus, als wäre es schon mal privat benutzt worden, also auch wenn nun alle Kontaktinformationen entfernt oder durch Fakeeintragungen ersetzt wurden, würde ich das Risiko nicht eingehen. Man weiß ja nicht, was Ebay alles gespeichert hat.

    Es sei denn, es handelt sich um ein fremdes Konto, zu dem der vermeintliche Domainverkäufer irgendwie Zugriff erlangt hat. Barzahlung bei Abholung bedeutet in dem Fall nur, dass der Verkäufer den Käufer informieren wird, wie die Transaktion ablaufen soll.

    Der Käufer wird auf jeden Fall ein Risiko eingehen, aber eine Übergabe solch brisanter Domains ist ohnehin sehr risikoreich. Ob der Verkäufer nun wirklich die Domains verkauft, oder nicht: Er wird alles sehr gut vorbereitet haben, und somit auch kein Problem damit haben, das Geld einzusacken und zu verschwinden. Ob mit oder ohne Gegenleistung.

  2. Mittlerweile bei EUR 79.850,00, ob da was dran ist oder fake.. Weiß ich nicht..
    Denke eher da versucht wer paar Konten zu fillen und das Geld von dem faked BK zu droppen.
    Wobei ich auch denke das Fakegebote ohne ende, von Leute die davon ausgehen das es sich hierbei um einen Scherz handelt eingetragen werden.

    Wird man dann ja vielleicht später herausfinden, wenn sich der Käufer dazu äußert.

    Bewertungen der letzten 12 Monate = 0.. denke ist ein phished Payalaccount wo sich jemand einen Spaß erlaubt..

    1. Genauso wie dein Microsoft Windows oder Mac unterwandert werden kann von den die selbst im USA Gesetz haben, daß Schlupflöcher für staatliche Einrichtungen enthalten sein müssen .

      liebe Grüße
      Blacky

  3. Das ist eine reine PR-Aktion von television.to, die versuchen in die Presse zu kommen.

    Auch deren Botnet ist in diversen Traffictrades unterwegs und fakt sich hoch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.