Drei Verhaftungen, sieben Durchsuchungen wegen PCFritz

pcfritzGestern vollstreckten in Berlin Zollfahnder in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Halle Haftbefehle gegen drei Verantwortliche einer Firma und durchsuchten sieben Objekte (Wohn- und Geschäftsräume) in der Bundeshauptstadt. Drei mutmaßliche Hintermänner von PC Fritz wurden bislang festgenommen.

Die Maßnahmen stehen im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Halle und des Zollfahndungsamtes Dresden wegen des Verdachts des banden- und gewerbsmäßigen Betrugs durch die Einfuhr und den Verkauf von gefälschten Betriebssystemen der Firma Microsoft.

Zum Artikel bei tarnkappe.info über PCFritz geht es hier.

movie4kWir hatten gestern aber noch eine weitere Top News. Es geht dabei um Google als (wahrscheinlich ungewollter) Helfershelfer diverser illegaler Streaming-Portale. Nachdem bisher lediglich der US-Markt bedient wurde, sprang gestern Movie4k.to auf den Zug auf. Die Daten für die illegalen Streams werden wahrscheinlich über Picasa-Server von Google ausgeliefert. Die Recherchen führte im Vorfeld das norddeutsche Antipiracy-Unternehmen FDS File Defense Service durch.

Der Artikel bei der Tarnkappe ist hier verfügbar.

8 Gedanken zu „Drei Verhaftungen, sieben Durchsuchungen wegen PCFritz

  1. Reiko Opitz scheint wirklich auf der Flucht auf der Krim zu sein. Seine sog. „Zeitung“ lobt jetzt Putin, während sie noch vor einigen Monaten begeistert über die damalige ukrainische Opposition um Klitschko berichtete und Janukowitsch hetzte. .

  2. „Staatsanwaltschaft Halle (Saale)
    Benachrichtigung über die Sicherstellung von Vermögenswerten
    zugunsten der aus einer Straftat Geschädigten im Rahmen der Rückgewinnungshilfe (§111 e Absatz 3 StPO)
    Aktenzeichen: 506 Js 15467/13“

    Quelle ( Suchbegriff: pcfritz ):
    bundesanzeiger.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.