hide me

vpn-sicher.de: die besten VPN-Anbieter im Vergleich

Kurz nachdem vpn-sicher.de online war, trudelte ein Angebot per E-Mail rein, man könne unsere Provision pro Abschluss erhöhen, wenn wir dazu bereit wären, die VPN-Provider bestimmter Firmen ganz nach oben zu setzen. Das haben wir natürlich nicht gemacht.

Zugegeben, es gibt diese Website, um damit Geld zu verdienen. Und um unsere Autorinnen, Autoren nebst unserem Webhoster und Techniker seit über 9 Jahren bezahlen zu können, die machen das schließlich nicht umsonst. Wer will das schon? Und warum auch?

vpn-sicher.de für einen fairen Vergleich!

Beim Thema Virtual Private Network (VPN) ist viel Musik drin für die Affiliate-Partner, da spielt nicht jeder mit ungezinkten Karten. Wir bleiben aber fair und stellen auf unserer Seite ehrlich die Vor- und Nachteile der einzelnen VPN-Provider vor. So fair, dass sich so mancher Vermarkter schon über unsere Ehrlichkeit aufgeregt hat. 😉

Von allen VPN-Firmen? Nein, natürlich nicht, denn dafür gibt es viel zu viele VPN-Anbieter. Alle wollen in diesem Bereich mitspielen, schließlich wird hier bekanntlich sehr viel Geld verdient.

Preisfrage: Warum also haben wir die Szene-Anbieter hide.me* und Perfect Privacy* ganz oben angeordnet?

vpn-sicher.de

Einerseits weil sie wirklich viel Aufwand betreiben, um ihre Nutzer mit technischen Mitteln zu schützen. Und natürlich andererseits, weil sie dafür bekannt sind, mit keinen Behörden zu kooperieren. Nun ja, sie arbeiten schon mit ihnen zusammen. Aber da man nichts speichert, kann man auch nichts preisgeben. Das geht bei Perfect Privacy so weit, dass man den Hauptsitz kürzlich ganz offiziell nach Deutschland verlegt hat.

Zugegeben, in der Aufstellung von vpn-sicher.de fehlen einzelne gute VPN-Anbieter wie beispielsweise Mullvad, weil sie grundsätzlich kein Affiliate-Programm anbieten. Das ist bedauerlich aber wie schon oben erwähnt, unsere Leute wollen für ihre Arbeit auch fair entlohnt werden. Und von nichts kommt nichts.

(*) Alle mit einem Stern gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links Produkte oder Abonnements kaufst, erhält Tarnkappe.info eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Auch der Preis bleibt gleich. Wenn Du die Redaktion anderweitig finanziell unterstützen möchtest, schau doch mal auf unsere Spendenseite oder besuche unseren Online-Shop.