VSB-Bildungswerk: Datensicherheit für Einsteiger

tasse tastatur Datensicherheit vsb-bildungswerk
Unser Leben wird von technischen Geräten beherrscht, denen wir uns jeden Tag ein wenig mehr ausliefern – ohne sie wirklich zu kontrollieren. Mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen kann man seine Daten und sein Geld zumindest in den meisten Fällen vor dem Zugriff von Cyberkriminellen schützen. In zwei Seminaren beim Kölner VSB-Bildungswerk geht es um die Vermittlung von absolutem Basiswissen zum Thema Datensicherheit.

Inhaltlich geht es darum:

– Was ist Phishing? Woran kann ich solche E-Mails erkennen?
– Auch: Wie kann ich nachgemachte Webseiten beispielsweise von Amazon, eBay oder der eigenen Hausbank erkennen?
– Elektronische Post bekommen? Warum so viele Trojaner und Viren über E-Mail-Anhänge verbreitet werden.
– Wie schütze ich meine Geräte vor Schadsoftware? Wie kann die Schadsoftware überhaupt auf meinen PC oder Notebook gelangen?
– Woran erkenne ich, dass mein Computer infiziert ist? Was sollte ich dann tun?
– Was kann eigentlich passieren, sofern mein Smartphone verseucht ist?
– Android: Welche Apps sollte ich lieber nicht installieren?
– Der Jailbreak beim iPhone/iPad als Türöffner für Cyberkriminelle: Nehme ich mit dem Jailbreak größere Gefahren in Kauf?
– Abzocke im Internet: Wie kann ich seriöse und unseriösen Webseiten unterscheiden?
– Sind die Verträge von Abzocke-Webseiten gültig? Muss ich die Rechnung bzw. Mahnung bezahlen?
– Welche Angaben sollte ich überhaupt im Web von mir machen? Und wenn ja, wo?
– Minimieren von Spuren im Internet
– Warum wir im Internet weit mehr Spuren als nur Cookies oder unsere IP-Adresse hinterlassen
Online-Banking & E-Commerce: Woran erkenne ich verschlüsselte Webseiten?
– WhatsApp als perfektes Überwachungswerkzeug: Was man bei der Nutzung beachten sollte.

Voraussetzungen: Windows- und Internet-Grundkenntnisse.

vsb-bildungswerk logo

Die nächsten Veranstaltungen im VSB-Bildungswerk:

Vormittagskurs am 31. Juli 2015 von 10.00 bis 13.15 Uhr über vier Unterrichtsstunden.

oder wahlweise: Abendkurs am 13. Oktober 2015 von 18.00 bis 21.15 Uhr ebenfalls über vier Unterrichtsstunden.

Interessiert?

Kursgebühr 45€, Anmeldung hier beim Kölner VSB-Bildungswerk.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.