Schlagwort-Archive: VSB

VSB-Bildungswerk

Professionelles Texten für Print und Online: Praxistraining beim Kölner VSB-Bildungswerk

Ein Seminar beim VSB-Bildungswerk von einem Praktiker für jetzige und künftige Praktiker!

Sie brauchen anregende Texte für Ihre Kundenzeitschrift? Sie benötigen überzeugende Inhalte für Ihren Flyer oder aktuelle Beiträge für Ihren Internet-Auftritt ? Das kann ein Blog oder ein anderes Content Management System (CMS) sein.

In diesem Seminar erfahren Sie die wichtigsten Regeln für verständliches und anschauliches Schreiben. Sie erhalten einen Überblick über verschiedene Darstellungsformen und ihre Merkmale. Dazu gibt es Tipps für einen lebendigen Schreibstil und einen guten Texteinstieg.

VSB Bildungswerk KölnSie lernen, wie Sie Inhalte strukturieren. Sie trainieren das Verfassen von kurzen Texten für Print und Online, analysieren Texte und formulieren präzise Überschriften und Teaser.

Die Inhalte dieses zweitätigen Seminars lauten:

  • Inhalte planen und strukturieren
  • Nutzwert für die Zielgruppen
  • Überblick über Textformen
  • Unterscheidung: nachrichtliche- und erzählende Texte
  • Unterscheidung zwischen Meinung und Nachricht
  • Unterschiede zwischen Print- und Onlinetexten
  • verständlicher Sprachstil
  • Einstiege in den Text
  • Überschrift und Teaser
  • Übungen und Textanalyse
  • ansprechende Bilder & Videos im Internet finden, die man kostenlos nutzen darf!
  • eigene Artikel, Nachrichten, Berichte aus Ihrer Arbeitspraxis können im Seminar besprochen werden.
  • Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter/innen der Öffentlichkeitsarbeit, die Artikel für Kunden- oder Mitarbeiterzeitschriften, Medien und Internet verfassen oder demnächst Texte schreiben sollen.

Kurs über zwei Tage von jeweils 9 bis 16 Uhr am 08. und 09. November 2018

Kosten: 290 €

Ort: VSB-Bildungswerk, Im MediaPark 7, 50670 Köln.

Eine Kontaktaufnahme und Anmeldung beim Träger ist hier beim VSB-Bildungswerk möglich.

 

Stanley Dai

vsb bildungswerk Köln

VSB-Bildungswerk: Datensicherheit für Einsteiger

Unser Leben wird von technischen Geräten beherrscht, denen wir uns jeden Tag ein wenig mehr ausliefern – ohne sie wirklich zu kontrollieren. Mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen kann man seine Daten und sein Geld zumindest in den meisten Fällen vor dem Zugriff von Cyberkriminellen schützen. In zwei Seminaren beim Kölner VSB-Bildungswerk geht es um die Vermittlung von absolutem Basiswissen zum Thema Datensicherheit.

Inhaltlich geht es darum:

VSB Bildungswerk Köln

– Was ist Phishing? Woran kann ich solche E-Mails erkennen?
– Auch: Wie kann ich nachgemachte Webseiten beispielsweise von Amazon, eBay oder der eigenen Hausbank erkennen?
– Elektronische Post bekommen? Warum so viele Trojaner und Viren über E-Mail-Anhänge verbreitet werden.
– Wie schütze ich meine Geräte vor Schadsoftware? Wie kann die Schadsoftware überhaupt auf meinen PC oder Notebook gelangen?
– Woran erkenne ich, dass mein Computer infiziert ist? Was sollte ich dann tun?
– Was kann eigentlich passieren, sofern mein Smartphone verseucht ist?
– Android: Welche Apps sollte ich lieber nicht installieren?
– Der Jailbreak beim iPhone/iPad als Türöffner für Cyberkriminelle: Nehme ich mit dem Jailbreak größere Gefahren in Kauf?
– Abzocke im Internet: Wie kann ich seriöse und unseriösen Webseiten unterscheiden?
– Sind die Verträge von Abzocke-Webseiten gültig? Muss ich die Rechnung bzw. Mahnung bezahlen?
– Welche Angaben sollte ich überhaupt im Web von mir machen? Und wenn ja, wo?
– Minimieren von Spuren im Internet
– Warum wir im Internet weit mehr Spuren als nur Cookies oder unsere IP-Adresse hinterlassen
Online-Banking & E-Commerce: Woran erkenne ich verschlüsselte Webseiten?
– WhatsApp als perfektes Überwachungswerkzeug: Was man bei der Nutzung beachten sollte.

Voraussetzungen: Windows- und Internet-Grundkenntnisse.

 

Die nächsten Veranstaltungen im VSB-Bildungswerk:

Vormittagskurs am 31. Juli 2015 von 10.00 bis 13.15 Uhr über vier Unterrichtsstunden.

oder wahlweise: Abendkurs am 13. Oktober 2015 von 18.00 bis 21.15 Uhr ebenfalls über vier Unterrichtsstunden.

Interessiert?

Kursgebühr 45€, Anmeldung hier beim Kölner VSB-Bildungswerk.

Gaelle Marcel