4. August 2014
von Lars Sobiraj
24 Kommentare

Die Boerse.bz-Berichterstattung und ihre Folgen

boerse.bz screenshot
Um es gleich vorweg zu sagen. Obwohl meine Telefonnummern im Impressum von Boerse.bz stehen: Ich bin nicht der Betreiber. Morgens um kurz nach 5 Uhr erfolgte der erste Anruf, bisher waren es über 10 Stück. Dazu kommt Werbung für Klingeltonabos und E-Mails mit der Bitte, ich möge dort den Account von verschiedenen Börse-Nutzern löschen.

Weiterlesen →

14. Juli 2014
von Lars Sobiraj
Keine Kommentare

Herr Schraven: Wer bezahlt den Journalismus von morgen?

david schravenWer als Printmedium etwas auf sich hält, unterhält ein eigenes Recherchebüro. Kürzlich wurde mit CORRECT!V das deutschlandweit erste unabhängige weil gemeinnützige Recherchebüro gegründet. Als Startfinanzierung spendete die Essener Brost-Stiftung drei Millionen Euro. Die Ergebnisse der Recherchen sollen neben der WAZ auch an diverse andere Medien gehen.

Weiterlesen →

14. Juli 2014
von Lars Sobiraj
Keine Kommentare

Urban Journalism Salon: Interview über die Zukunft der Branche

mark heywinkel urban journalism salon

Am 1. August wird erstmals der Urban Journalism Salon in Berlin seine Pforten öffnen. Die Organisatoren wollen den 300 Gästen neue Einblicke in ihre journalistische Arbeit gewähren. Bei meinem Interview bei den Netzpiloten hatte ich zeitweise das Gefühl, Veranstalter Mark Heywinkel denkt an eine Art Event-Journalismus, wo wir nicht nur spannende Geschichten erzählen, sondern die Leser gleich am Tatort herumführen sollen. Das mag erstmal spannend klingen, ich finde die Vorstellung aber auch befremdlich.

Weiterlesen →

15. Juni 2014
von Lars Sobiraj
Keine Kommentare

Sustainable Marketing: E-Commerce Berater informiert Studenten

jan klammann hochschule fresenius köln
Projektmanager Jan Klammann von Sell it Smart war extra aus Greven im Münsterland angereist, um die Dienstleistungen seines Unternehmens vorzustellen. Inhaltlich ging es um die Grundlagen von E-Commerce, die uns der Praktiker ausführlich erläuterte. Danach stellte er sich unseren Fragen.

Weiterlesen →